Bronzemedaille für den Kodokan Erfurt bei der DM im Judo!

Anton Krivickij mit Trainer St. Döring
Anton Krivickij vom Kodokan Erfurt erkämpfte heute am 10.03.13 bei den Deutschen Meisterschaften U21 in Frankfurt / Oder die Bronzemedaille.

Leider startete Anton mit einer Niederlage im ersten Kampf gegen Lukas Rollberg dem amtierenden Deutschen Meister U18 vom JC Holle ins Turnier. In der nächsten Begegnung in der Hoffnungsrunde dieser Meisterschaft stand Anton Krivickij gegen Manfred Greisiger von der Sportschule Kustusch auf der Matte. Diesen Kampf konnte Krivickij nach 3:51 min kurz vor Kampfende mit vollem Punkt (Ippon) für sich entscheiden. In der nächsten Runde besiegte er Carl-Ferdinand Fischer vom Sportverein Schlatkow souverän nach 1 Minute mit einem Haltegriff im Boden. Mit diesem Sieg stand Anton im Kampf um Bronze bei dieser Deutschen Meisterschaft. Im letzen Jahr unterlag Anton im Kampf um den 3.Platz und musste sich mit dem 5. Platz begnügen. Das sollte ihm dieses Jahr nicht wieder passieren, diesmal er ging voll konzentriert und gut eingestellt durch den Trainer Stefan Döring in diese Begegnung. Sein Gegner in diesem Kampf hieß Marc Alexander Fritzlaff vom MTV 1862 Vorsfelde. Anton Krivickij ließ sich in diesem Kampf um Bronze nicht aus der Ruhe bringen und kontrollierte seinen Gegner und nach der Hälfte der Kampfzeit bekam Fritzlaff die dritte Bestrafung wegen Passivität. Damit war der Kampf entschieden und Anton Krivickij wurde vom Kampfrichter zum Sieger und damit verbunden zum Bronzemedaillengewinner erklärt.

Mit dieser super Leistung konnte sich Anton Krivickij als einziger Thüringer im männlichen Bereich eine Medaille bei dieser Deutschen Meisterschaft U21 sichern. Das besondere an diesem Ergebnis ist das Anton nicht das Sportgymnasium besucht sondern ausschließlich bei uns im Verein in unserer starken Männertrainingsgruppe trainiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige