Deutsche Kanu-Slalom Meisterschaft der Jugend u. Junioren

Vom 6. bis 7. Juli 2013 treffen sich die Slalom-Kanuten der nächsten Generation Deutschlands im Kanupark Markkleeberg, um den deutschen Meistertitel in den verschiedenen Bootsklassen auszufahren. Er werden insgesamt ca. 250 Sportlerinnen und Sportler in den Altersklassen 15/16 (Jugend) und 17/18 (Junioren) in verschiedenen Kanu-Slalom-Disziplinen gegeneinander antreten. Am Ende des Wochenendes gibt es neue oder vielleicht auch alte „Deutsche Meister“. Die Qualifikationsläufe werden am Samstag, dem 6.7., ab 8:30 Uhr ausgetragen. Am gleichen Tag finden ab 16:30 Uhr die Teamwettbewerbe statt. Am Sonntag, 7.7. beginnen die Wettkämpfe um 9.30 Uhr mit den Halbfinal-Läufen. Ab 13.30 Uhr finden die spannenden Finalläufe statt. Die Siegerehrung ist für 16 Uhr geplant. Der Eintritt kostet 2 Euro (Sonnabend) bzw. 3 Euro (Sonntag). Kinder bis 14 Jahre können die Veranstaltung kostenfrei besuchen. Auch Erfurter Kanuten haben sich für die Deutsche Meisterschaft der Jugend/ Junioren im Kanu-Slalom qualifiziert. Nun wird sich zeigen wie gut sie trainiert haben. Für Erfurt gehen in Markkleeberg Kilian Pauligk (Junioren K1), Daniel Pauligk (Jugend K1) und Lisa Fischer (weibl. Jugend K1) an den Start.

Ronald Krummrich
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige