Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Mannheim: Stadion | Alle 4 Jahre findet das Internationale Deutsche Turnfest statt. Vom 18.5.-24.5.2013 ist es wieder so weit. Ca. 500 Turnerinnen und Turner/ Gymnasten / Tänzer bereiten sich auf die dort stattfindenden Deutschen Meisterschaften in ihren Sportarten und andere Wettkämpfe vor. Auch in Thüringen laufen die Vorbereitungen im laufenden Trainingsbetrieb. „Wir freuen uns schon auf eine Interessante Turnfestwoche in der Rhein-Neckar Region“, so Tanja Schramm vom MTV 1860 Erfurt e.V.. Neben den Wettkämpfen und Show´s verwandelt sich diese Region in eine große „Sporthalle“. Alle Teilnehmer, Besucher, Gäste haben wieder die Möglichkeit viele neue Trends des Sports aus zu probieren.
Ein kleiner Teil vom großen Ganzen.
Auch dieses Turnfest wird, wie die Olympischen Spiele, mit einer großen Abschluss- Stadiongala enden. 9 Thüringer Turnerinnen sind mitten unter den 3.000 Mitwirkenden dieser Stadiongala.
Die Showtanzgruppe „Starlets“ des MTV 1860 Erfurt e.V. bereitet sich seit Oktober letzten Jahres intensiv mit Schulungen und Proben auf dieses besondere Highlight vor. Vor allem galt es, Choreographien anhand von Lehrvideos umzusetzen. Dieses Wochenende findet die erste Großprobe am Original Schauplatz im Mannheimer Carl-Benz-Stadion statt. Gilt es doch die erlernte Choreographie synchron mit allen Teilnehmern abzustimmen. Auch das wohlbehütete Geheimnis um die Auftrittskleidung aller Teilnehmer wird an diesem Wochenende gelüftet. Die Starlets sind schon sehr gespannt und werden berichten. Ines Hentschel / Trainerin Starlets Foto: Nico Preidel
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 17.04.2013 | 16:26  
683
Siegfried Langenberg aus Sömmerda | 17.04.2013 | 16:36  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.04.2013 | 20:39  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 18.04.2013 | 22:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige