Dreimal Knattern der Motoren

Wann? 30.04.2011 13:00 Uhr

Wo? Radrennbahn, Andreasried, 99089 Erfurt DE
Im vergangenen Jahr holte sich bei der Deutschen Meisterschaft der Steher Routinier Marcel Möbus aus Forst den Titel. Auch in diesem Jahr wird ein Starterfeld auf einem hohen Niveau erwartet. Fotos: Axel Heyder
Erfurt: Radrennbahn | Werden die Sonnenstrahlen wieder wärmer, wecken auch die Steher langsam ihre Maschinen aus dem Winterschlaf. Die neue Saison steht bevor und am 13. Mai geht die knatternde Rundenjagd im Erfurt Betonoval endlich wieder los.

Insgesamt können sich die Steherfans in diesem Jahr auf drei Veranstaltungen in Erfurt freuen. Schon beim Auftakt, den „BKK Thüringen Open“, rechnet die veranstaltende TeamSpirit GmbH wieder mit einem erlesenen Starterfeld. „Erfurt ist eine gefragte Adresse in der Szene. Wir haben viele Bewerbungen für unsere Rennen. Das versetzt uns in die komfortable Lage, uns ein Wunsch-Starterfeld zu verpflichten“, sagt TeamSpirit-Chef Jörg Werner, „Und die Zuschauer können sich im Gegenzug auf spannende Rennen und knappe Entscheidungen freuen.“ Konkret will Werner allerdings noch nicht werden. Einige Verhandlungen mit Fahrern würden noch laufen.

Am 26. August folgt mit dem „Goldenen Rad der Stadt Erfurt – um den großen Preis der WBG Zukunft e.V.“ der nächste Leckerbissen. Die Erfurter Stehernacht am 23. September richtet sich mit dem Beginn ab 19 Uhr vor allem an jene Radsportfans, die Freitag nach der Arbeit Schwierigkeiten haben, rechtzeitig auf der Radrennbahn zu sein. „Eine kleine Änderung haben wir in diesem Jahr beim Vorverkauf der Eintrittskarten vorgenommen, um unseren Gästen mehr Flexibilität zu bieten“, sagt Werner. Das neue Rennbahnticket ist bei einem der drei Rennen einlösbar, also nicht bezogen auf eine Veranstaltung. „So kann man es im Vorverkauf erwerben und sich später für ein Rennen seiner Wahl entscheiden“, erklärt Werner.

Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ist der Eintritt frei. Erhalten kann man die Eintrittskarten in allen Rad-Art-Filialen (Erfurt, Gotha, Ilmenau, Tabarz) sowie unter www.teamspirit-scg.de/teamstore.

Die erste Veranstaltung auf der Bahn im Andreasried ist allerdings schon am Samstag, 30. April, wenn sich Deutschlands Sprinter und Sprinterinnen beim 18. Erfurter Sprintertag des RSC Turbine Erfurt e. V. ab 13 Uhr spannende Duelle liefern – hier ist der Eintritt frei.



Termin: 30. April, 18. Erfurter Sprintertag des RSC Turbine, 13 Uhr; Steherrennen BKK Thüringen Open, 13. Mai, Erfurt Andreasried
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 28.04.2011 | 15:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige