Erster Thüringer Karate Meister in Kata seit über 10 Jahren aus dem Chikara Club Erfurt

Unsere erfolgreiche Mannschaft
Vor zehn Jahren war der heutige Sportwart im Verein Swen Sattler das letzte mal Thüringer Meister in der Leistungsklasse (über 18 Jahre) in der Disziplin Kata. An diesem Wochenende konnte Peter Wohlfarth diese lange Durststrecke überwinden und setzte sich am Sonntag, dem 04.03.2012, in Jena bei der Thüringer Meisterschaften im Karate gegen seine Konkurrenz durch und gewann den Titel.
Bei den Titelkämpfen gingen für das Karate Dojo Chikara Club Erfurt 11 Starter auf die Wettkampffläche und überzeugten nicht nur ihre Trainer Claudia und Swen Sattler. Mit insgesamt 2 mal Gold, 6 mal Silber und 8 mal Bronze zählte der Erfurter Karateverein zu den erfolgreichsten an diesem Tag. In der Altersklasse Jugend (13 und 14 Jahre) waren es gleich sieben Starter, hier konnte besonders Tobias Breithaupt, Lucas Klink, Sebastian Blaa, Eric Preuk, Johannes Dahl und Niclas Spott im Kumite (Freikampf) überzeugen und belegten jeder einen Platz auf dem begehrten Siegertreppchen. Das einzige Mädchen in dieser Altersklasse Jastine Rabold überzeugte durch ihre Vielfalt und konnte sowohl in Kata 2. Platz als auch in Kumite 3. Platz sich über sehr schöne Pokale freuen.
In der Altersklasse Junioren und Leistungsklasse vertraten vier Kämpfer den Verein. Neben dem oben genannten Peter platzierten sich Kevin Gajek, Chris Zedler und Jennifer Wolf unter den besten drei. Bei diesen Titelkämpfen der Ü18 erfolgte gleichzeitig die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 17.03.2012 in Erfurt. Hier werden Kevin Gajek (Kumite -75 kg) und Peter Wohlfarth (Kata) Thüringen vertreten. Für die Jugend und Junioren geht es am nächsten Wochenende in Waltershausen bei den Qualifikationskämpfen um die Teilnahme ihrer Deutschen Meisterschaft im Juni in Berlin.
Alle diese Kämpfer haben im Karate Dojo Chikara Club Erfurt e.V. mit Sound Karate begonnen und sind heute im Thüringer Landeskader. Das zeigt das eine solide Breitensportausbildung sehr wichtig ist und im Chikara Club wird dieses Konzept in verschieden Gruppen ab 4 Jahren erfolgreich praktiziert. Informationen über Karate, Selbstverteidigung und Karate für Älter erfahren sie unter www.chikara-club-erfurt.de Wenn es richtig gelehrt und altersgerecht vermittelt wird, ist Karate etwas für jedes Alter und man kann jederzeit damit beginnen. Denn durch mehr Selbstvertrauen und dem Bewusstsein, sich verteidigen zu können, erhält man mehr Selbstsicherheit und Lebensqualität.

Swen Sattler
Sportwart KDCE
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige