Fußball,3.Liga:RWE-Kabinenpredigt: FC Rot-Weiß Erfurt vs. FC Carl Zeiss Jena

ERFURT. Neue Saison, neues Glück? Oder doch wieder Pech wie in der abgelaufenen Spielzeit als die Rot-Weißen Fußballer knapp am Aufstieg in Liga zwei vorbeischrammten. Und das obwohl sie auf der "Pole-Position" standen. Die Zeit wird es zeigen wo die Reise im Spieljahr 2011/2012 hingeht. Langweilig wird es auf keinen Fall. Denn gleich am ersten Spieltag steht aus Thüringer Fansicht die "Mutter aller Spiele" der 3. Liga an. Der Erzrivale aus der Universitätsstadt an der Saale kommt in das gut gefüllte Steigerwaldstadion wo über 12.000 Zuschauer erwartet werden. Auf alle Fälle dürfte es ein spannender Kick werden....(den kompletten Text im morgigen AA)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.07.2011 | 02:21  
232
Jens Pagenhardt aus Erfurt | 23.07.2011 | 09:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige