Gemeinschaftsschule Am Roten Berg: Eltern-Kind-Turnier

Erfurt: Gemeinschaftsschule Roter Berg | Text Soccer Liga/ Fotos Heyder

Die Gemeinschaftsschule „Am Roten Berg“ hatte sogar am Sonntag ihre Türen geöffnet. Natürlich nicht für Unterricht, sondern um gemeinsam mit der Deutschen Soccer Liga für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a sowie deren Familienangehörigen und anwesenden Lehrer einen außergewöhnlichen Tag zu gestalten.

Highlight war ein Soccer-Turnier, bei dem die Teams jeweils aus einem Kind und einem Erwachsenen  bestanden. Auch ein prominenter Gast war als „Fairplay-Botschafter“ der Deutschen Soccer Liga vor Ort: René Tretschok (Ex-Fußballprofi und Champions League-Sieger) sprach über Fairplay im täglichen Leben, führte mit den Kindern ein Fußballtraining durch und vergab am Ende des Tages an alle Kinder eine Fairplay-Medaille für die tollen Turnierspiele.

Am kommenden Sonntag, den 17. Januar werden die Schülerinnen und Schüler der 5b und deren Familien eingeladen. Dieser Aktionstag findet im Rahmen eines dreijährigen Projektes statt, das durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Für die Projektdurchführung hat sich die Gemeinschaftsschule „Am Roten Berg“ mit der Deutschen Soccer Liga einen starken Partner ins Boot geholt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige