Jahresende im SV Concordia Erfurt, Abteilung Kanu

Am 22.12. trafen sich die Kanuten der Abteilung des SVC, noch einmal in diesem Jahr am Bootshaus, zum traditionellen Abpaddeln. Die Erfurter Kanuten veranstalten ihr Abpaddeln immer sehr spät im Jahr, da hier Leistungssport betrieben wird und die Kanuten eigentlich nie das Training nieder legen. Es wird das ganze Jahr gepaddelt. So zeigten sich auch die ganz jungen Sportler tapfer und stiegen bei Kälte und Schnee ins Boot und paddelten einige Runden. Danach konnten sich alle am Bratwurstrost aufwärmen und unterhielten sich über das vergangene Jahr. Auch Barbara Märker konnte auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken. Sie wurde bei der Sportlerehrung 2012, der Stadt Erfurt, als erfolgreicher ehrenamtlicher Trainer ausgezeichnet und konnte sich als eine von fünf Trainern in das Ehrenbuch des Sports der Stadt Erfurt, im Rathaus, eintragen. Darüber waren die Sportler, Betreuer und Trainer der Abteilung Kanu sehr stolz. Sie hoffen, dass Barbara Märker noch sehr lange dem SV Concordia Erfurt, Abteilung Kanu, treu ist und ihre Erfahrungen weiter gibt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige