Jetzt gehts wieder los

Erfurt: Kodokan | Seit diesem Jahr besitzt der Kodokan Erfurt e.V. ein eigene Judohalle am Ilversgehofener Platz, jetzt sogar mit einem Fitnessbereich. Damit ist es möglich, Sport- und Kursangebote zu erweitern.

Neben dem reinen Judo soll es künftig auch einen Fitness- und Selbstverteidigungs-Kurs für Erwachsene geben, der voraussichtlich im Dezember beginnt. In Kürze startet erneut das Training für die "Minis", die zwischen drei und fünf Jahren alt sind. Nur noch wenige Restplätze sind dafür verfügbar. Der Kinderkurs wird immer samstags - von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr - spielerisch und mit Musik sportliche Grundlagen in der Halle vermittelt.

In dem Kurs können etwa zehn Kinder trainieren. Körper- und Bewegungserfahrungen werden geschult, um sportliche Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kleinen zu verbessern. Durch die so genannte "Fallschule" lernen sie Verletzungen zu vermeiden - das gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für das Spielen und Herumtollen. Denn Abfangtechniken sind eine Grundlage des Judos. Es wird darauf geachtet, dass die Kleinen lernen, sich sicheren Schrittes fortzubewegen, den Umgang mit Partnern und das Verhalten in der Gruppe zu trainieren.

Kontakt

Eine telefonische Anmeldung ist unter (0179) 1 14 37 41 erforderlich.
Weitere Informationen über den Verein oder über die Sportangebote für Jung und Alt finden Interessierte auf der Internetseite: www.kodokanjudo.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige