Karateka des Chikara-Clubs verabschieden sich mit Bestleistungen in die Sommerpause

Coaching mit Basti
Schmalkalden: Dreifelderhalle | Am Samstag, dem 18. Juni, fanden in Schmalkalden die Thüringer Landesmeisterschaften der Schüler und Leistungsklasse statt, bei denen sich die 25 Starter des Chikara Clubs insgesamt 27 Medaillen sichern konnten. Dies bedeutete Platz 3 in der Vereinswertung des Turniers. Darüber hinaus qualifizierten sich die fünf Erstplatzierten Kämpfer wie auch Chiara Wetzel (Kata Einzel) bereits für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Schüler, die im November in Ilsenburg stattfinden.

Denise Schmitz (Schüler A +49kg), Chiara Wetzel (Schüler B -36kg) und Larissa Wagner (Schüler B -30kg) erkämpften sich bei diesem Turnier jeweils nicht nur eine Goldmedaille im Kumite (Kampf) Einzel, sondern auch einen zweiten Platz mit ihrem jeweiligen Kumite Team. Darüber hinaus sicherten sich Peter Wachsmuth (Schüler A +50kg) und Antoine Diemar (Schüler A -38kg) sowohl einen ersten Platz im Kumite (Kampf) Einzel sowie eine Bronzemedaille mit der Mannschaft.

Mit diesen tollen Ergebnissen verabschieden wir uns in die wohlverdiente Sommerpause, bedanken uns bei allen Karatekas, Eltern sowie unseren Trainern, allen voran Claudia und Swen Sattler, für die sehr gute Arbeit im ersten Halbjahr und schauen gespannt auf die zweite Jahreshälfte.


Jana Schneegaß
Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e. V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige