Karatekas des Chikara-Clubs erkämpfen vier Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler

Team Thüringen
Ilsenburg (Harz): Harzlandhalle | Die Karatekas des Chikara-Clubs Erfurt absolvierten an diesem Wochenende die erfolg-reichste Deutsche Meisterschaft der Schüler in der Vereinsgeschichte. In Ilsenburg er-kämpften sich unsere Starter zwei Mal Gold, ein Mal Silber und ein Mal Bronze sowie ei-nen fünften und einen siebten Platz. Dies bedeutet zugleich einen der vorderen Plätze im Medaillenranking. Mit 15 Teilnehmern stellte das Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e. V. außerdem die meisten Wettkämpfer aus allen Thüringer Vereinen. Auch für den Thüringer Karate Verband insgesamt war diese Meisterschaft wieder einmal sehr erfolgreich.

Den Titel Deutscher Meister im Kumite (Kampf) dürfen ab sofort Chiara Wetzel in der Ka-tegorie Schüler B bis 36kg sowie Hannah Riedel in der Kategorie Schüler A bis 43kg tra-gen. Darüber hinaus erkämpften sich Felix Gottwald in der Kategorie Schüler B bis 38kg den sehr guten zweiten Platz und Alexander Düring der Kategorie Schüler A bis 50kg den dritten Platz.

Das Kata-Team (Form) der Mädchen mit Chiara Wetzel, Hannah Riedel und Lisa Fund-heller sicherte sich einen guten fünften Platz. Die Erfolge im Kumite (Kampf) wurden von Larissa Wagner mit einem ebenfalls guten siebten Platz in der Kategorie Schüler B bis 30kg komplettiert.

Wir gratulieren unseren Sportlern und danken Claudia und Swen Sattler für die gute Vor-bereitung sowie allen mitgereisten Eltern und Betreuern für die großartige Unterstützung unserer Wettkämpfer.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige