Letzter Wettkampf der Slalomsaison 2012

Am ersten Adventswochenende kamen mehr als 200 Sportler aus 16 Vereinen zum traditionellen „Internationalen Hallenslalom“ nach Gera ins Hofwiesenbad, um ihre Kräfte noch einmal abzugleichen. Der ausführende Verein, der “TSV 1880 Gera-Zwötzen e.V. Abteilung Kanu“, war über die hohe Zahl der Sportler nicht sehr überrascht. Dieser Wettkampf wird von den Vereinen gerne wahr genommen, um die Winterpause für ihre Sportler so kurz wie möglich zu halten. So nahmen auch 10 Sportler des SVC Erfurt an diesem Wettkampf teil und konnte ein gutes Ergebnis mit nach Erfurt nehmen. Die Erfurter Mannschaft erkämpfte sich in diesem Jahr, 4 Podestplätze und verschiedene Platzierungen. So belegte Jacob Großner im C1 der männlichen Junioren den 6. Platz, gleich dahinter sein Vereinskollege Kilian Pauligk. Im Rennen der weiblichen Jugend im C1 belegte Lisa Fischer den 3. Platz. Im C2 Rennen der Junioren gingen Kilian Pauligk und Jacob Großner gemeinsam ins Boot und belegten den 5. Platz. Im Rennen der wieblichen Jugend im K1 holte sich Lisa Fischer die zweite Bronzemedaille für dieses Wochenende. In den Schülerrennen, die zahlenmäßig die stärksten sind, belegte Anna-Lena Brand den 10. Platz im Rennen der Schüler A im K1. Analenas Schwester Katharina belegte den 11. Platz im Rennen der Schüler B im K1. Lisa Fischer ging an diesem Wochenende ein drittes Mal in einer weiteren Bootsklasse an den Start. Sie startete mit Lorenz Adam im C2 der Jugend und belegte den 5. Platz. Felix Hinfuß, von dem sich alle Trainer das meiste erhofft haben, da er der erfahrenste Sportler der Erfurter an diesem Wochenende war, belegte den 3. Platz in der Leistungsklasse der Herren im K1. Die 4. Bronzemedaille konnte sich Kilian Pauligk im Rennen der Junioren im K1 erkämpfen. Außerdem belegte Lorenz Adam den 12. Platz im Jugendrennen im K1, Jonas Roßler den 4. Platz im Schüler A Rennen im K1 und gleich dahinter Danial Pauligk mit den 5. Platz. Beide starteten auch noch im Rennen der Schüler A im C2 und belegten hier den 7. Platz. Alles im allen war es ein langes 1. Adventswochenende und eine lange Kanu-Slalom-Saison. Jetzt geht es zum Wintertraining in die Hallen und Krafträume um die Sportler auf eine weitere Saison im Kanu-Slalom vorzubereiten.

Video: http://gera.otz.de/web/gera/startseite/detail/-/sp...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige