Robben mit Herz: Robben und Ribery waren die Meister der Herzen. Sie haben sich am längsten Zeit für Autogramme genommen....

Bayern-Star Robben verschenkte sogar noch zwei Trikots inklusive Autogramm. Für manchen war es ein nachgeholtes Weihnachten. Allerdings: Mancher Star ignorierte auch völlig die Autogrammwünsche. Schweini, Robben, Ribery, Neuer und Tymoshchuk nahmen sich dagegen lange Zeit für die Balljungs und Rollstuhlfahrer. Nur Schweini murrte zwischendurch: Ihr seid aber viele!

0
2 Kommentare
Axel Heyder aus Erfurt | 16.01.2012 | 10:00  
626
Andreas Stricker aus Erfurt | 16.01.2012 | 14:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige