Rot-Weiß Erfurt: Kadric fällt für eine Woche mit Prellung aus.

So zu Jubeln dürfte ihm derzeit schwer fallen, nicht nur, weil Rot-Weiß das letzte Punktspiel in Duisburg verloren hat, sondern vor allem wegen seiner Schulterverletzung. Foto: Heyder
Wie Rot-Weiß Erfurt mitteilte, unterzog sich Amer Kadric, der beim Meisterschaftsspiel in Duisburg am vergangenen Samstag unmittelbar nach seiner Einwechslung bei einem Zweikampf auf die linke Schulter gefallen ist, heute einer MRT-Untersuchung.

Er hat sich eine starke Prellung der linken Schulter zugezogen und wird in dieser Woche nicht mittrainineren können. Kommende Woche Montag wird er sich wieder beim Doktor vorstellen.

Drücken wir ihm die Daumen, das es schnell besser geht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige