Rot-Weiss-Erfurt: klarer Testspielerfolg gegen FSV Zwickau in Weißensee

Neuzugang Karsten Cammlott
Jens on Tour war unterwegs um sein geschundenes Knie zu bewegen und hat dies gleich mit etwas nützlichen verbunden.So stand heut der letzte Test für FC Rot-Weiß Erfurt an gegen den FSV Zwickau. Nach dem man sich vor einem Jahr an selber Stelle noch 1:1 trennte,ging es dieses Jahre klarer für den Favorit aus der Blumenstadt aus.Von Beginn an spielte Erfurt stark aber der FSV hielt dagegen.Ein ausgeglichenes Spiel bis zur 21.min da gelang dem FSV ein glücklicher Kunstschuss und es stand 0:1.
Dies war wahrscheinlich der Auslöser das RWE noch eine Schippe drauf legte und glich 1 min später aus und brachte sich bis zur Halbzeit mit 3:1 in Führung.Fast komplett durchgewechselt kam Erfurt zur 2.Halbzeit aus der Kabine.Rot-Weiss nun klar besser hatte das Spiel im Griff.In dieser Halbzeit sahen wir noch 2 weitere Tore,geschossen von unserem Rückkehrer Carsten Kammlott.Man sah ihm an das er gleich zeigen wollte das es richtig war ihn zurück nach Erfurt zu holen.Er war ständig anspielbar und immer in Bewegung und hielt die gegnerische Abwehr auf Trapp.So endet der letzte Test vor beginn der Rückrunde mit einem deutlichen Sieg von 5:1 für unsere Jungs.
Jetzt wünschen wir einen super Start nächsten Samstag gegen Preußen Münster..
Mit sportlichen Gruß Jens
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige