Rot-Weiß Erfurt: Morabit bleibt

Wie Rot-.Weiß Erfurt soeben wissen ließ:

Einen Tag nach seinem 24. Geburtstag sind die Würfel gefallen. Stürmer Smail Morabit wird danach auch weiterhin für den FC Rot-Weiß Erfurt stürmen. Das wochenlange Tauziehen um einen möglichen Wechsel zum Zweitligisten 1.FC Kaiserslautern ist damit beendet. Smail Morabit, der in der vergangenen Saison in nur 32 Spielen immerhin 9 Tore erzielte, wird seinen Vertrag also am Steigerwald erfüllen. Der Verein freut sich über diesen Ausgang und hofft, dass Smail Morabit auch in der kommenden Spielzeit zu den Rot-Weißen Leistungsträgern zählen wird.

Derweil haben sich zum Ende dieser Woche drei Spieler vom Training abgemeldet. Rafael Czichos klagt über Adduktorenprobleme, Joan Oumari hat Schmerzen in der Oberschenkelmuskulatur, die ihn schon in Plauen pausieren ließen und Mario Fillinger braucht einfach ein paar Tage, in denen er etwas ruhiger treten kann.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
232
Jens Pagenhardt aus Erfurt | 08.07.2012 | 14:19  
502
Fedor Freytag aus Erfurt | 08.07.2012 | 18:16  
Axel Heyder aus Erfurt | 08.07.2012 | 18:31  
Axel Heyder aus Erfurt | 19.07.2012 | 13:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige