Spende erschwimmen

Kraftprotze unter Wasser gesucht. (Foto: selbst / pixelio.de)
8. Badeparty im Schwanseebad Weimar

Mit dem Spendenschwimmen "Kinder schwimmen für Kinder der Stadt" soll dem Weimarer Sportverein bei der Sanierung des Vereinshauses mit dem "erschwommenen" Geld sowie den halben Tageseinnahmen geholfen werden. Am 14. Juli von 10 bis 14 Uhr gilt es 100.000 Meter (100 km) zu schwimmen, um das Ziel 500 Euro und die halben Tageseinnahmen der Badparty zu erhalten.

Ab 14 Uhr starten das 8. Unterwasserbierfassrollen und der Vita-Cola-Cup. Wer sich vorab ein Bild von dieser ungewöhnlichen Sportart machen möchte, kann morgen, am 12. Juli ab zirka 19 Uhr beim freien Training dabeisein.

Infos: www.weimar.dlrg.de

Bierfassrollen unter Wasser
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 11.07.2012 | 17:13  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 14.07.2012 | 19:46  
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 14.07.2012 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige