Starlets des MTV trainierten bis die Schweißperlen liefen

schnell ein Foto - bevor es weiter geht...
Mannheim: Stadion | Zur Großprobe im Carl-Benz Stadion in Mannheim am vergangen Wochenende wurden Laufwege, Synchronität und Schrittfolgen geübt bis die Schweißperlen liefen. 8 Starlets - Showgruppe des MTV 1860 Erfurt e.V. und ihre Trainerin Ines Hentschel waren unter den 2.500 Mitwirkenden.

"Wir hatten uns dies erst gar nicht so gigantisch und groß vorgestellt" so die Starlets. Es war sehr beeindruckend zu sehen und mitzuerleben, wie alle Tänzerinnen, Turner und Turnerinnen sowie die Gymnasten und Kinderturngruppen aus ganz Deutschland die geübten Choreographien zusammen im Stadion zu verschiedenen Gesamtbildern vereinen konnten. Zum Internationalen Deutschen Turnfest im Mai finden weitere Proben aller Teilnehmer dieser Gala statt, bevor am Freitag, 24.5.2013 die große Abschlussgala dem Publikum präsentiert wird. "Es ist für uns schon etwas ganz Besonderes bei solch einen Hochpunkt mitzuwirken zu dürfen".
Auch das lang gehütete Geheimnis um die Original Auftrittskleidung wurde gelüftet. Für alle Veine war es sehr spannend die Kisten mit ihren Kostümen zu öffnen. Die Augen der Starlets leuchteten als sie unsere schönen Kleider sahen. Diese dürfen wir sogar, als kleinen Dank, für das Mitmachen bei dieser Gala behalten. Dank an den DTB.
Auch wenn dies Rückblickend für uns ein sehr langes und anstrengendes Wochenende war, freuen wir uns auf die Proben im Mai. Wir werden weiter von unseren Vorbereitungen Berichten. Ines Hentschel und Starlets
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige