Training mit den Profis

Die Kinder und Jugendlichen trainieren mit den Fußballprofis des FC Rot Weiß Erfurt oder CZ Jena. (Foto: TFV)
Der Thüringer Fußball-Verband startet im ganzen Freistaat Fußballferienschulen. Der Allgemeiner Anzeiger ist Partner.

Kicken mit den Profis, Trainingstipps von den Experten, ein paar Tage nur das runde Leder treten. Ihr ganz persönliches Sommermärchen können alle Kinder im Alter zwischen 5 und 14 Jahren in den Fußballferienschulen des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) erleben. Mit Unterstützung des Allgemeinen Anzeigers starten überall im Freistaat Sommercamps für die Lahms und Podolskis von Morgen. Die Fakten:

Das Training
Das Fußballtraining wird von qualifizierten Trainern der DFB-Stützpunkte und der FC-Nachwuchsleistungszentren durchgeführt. Die TFV-Fußballschule arbeitet eng mit den beiden Thüringer Proficlubs FC Carl Zeiss Jena und FC Rot-Weiß Erfurt zusammen. Trainiert wird in kleinen Gruppen, die alters- und leistungsgerecht eingeteilt werden. Am Ende findet eine Fußball-Olympiade statt.

Rahmenprogramm
Die Teilnehmer besuchen beispielsweise ein 3.-Ligaspiel, besichtigen ein Stadion, erleben die Fußballprofis bei Autogrammstunden und beim gemeinsamen Training. Betreuung: Die Fußballferienschulen dauern drei bis fünf Tage. Die Teilnehmer werden von 9 bis 17 Uhr betreut. Alle Kinder werden mit Mittagessen, Obst und Getränken verpflegt.

Teilnahme
Die Teilnehmer müssen nicht Mitglieder eines Vereins sein. Die Preise liegen zwischen 99 und 229 Euro. Jedes Kind einer TFV-Fußballferienschule erhält ein T-Shirt, einen Fußball und eine Trinkflasche und darf sich auf einige Überraschungen freuen.

Kontakt
• Anmeldungen zur Fußballferienschule können gesendet werden an den Thüringer Fußball-Verband, W.-Seelenbinder-Straße 1, 99096 Erfurt.
• Ansprechpartner ist Stefan Schaper, ( 0361/3476729, fussballferienschule@tfverfurt. de, www.tfv-erfurt. de


Termine
• 11. bis 15. Juli: Arnstadt (Am Obertunk)
• 12. bis 15. Juli: Lucka (Stadion)
• 18. bis 21. Juli: Bad Blankenburg (Sportschule)
• 18. bis 22. Juli: Wiehe (Sportplatz)
• 21. bis 23 Juli: Barchfeld (Sportplatz)
• 25. bis 29. Juli: Sondershausen (Am Göldner)
• 25. bis 29. Juli: Finsterbergen (Waldhof )
• 1. bis 5. August: Bad Blankenburg (Sportschule)
• 1. bis 5. August: Fischbach (Schullandheim)
• 8. bis 12. August: Mihla (Sportplatz)
• 9. bis 12. August: Erfurt (Sportplatz Borntal)
• 15. bis 19. August: Bad Frankenhausen (An der Wipper)
• 17. bis 19. August: Uder (Sportplatz)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
445
Michael Sieß aus Hermsdorf | 05.07.2011 | 16:45  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 07.07.2011 | 01:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige