Überragender Spott erkämpft deutschen Meistertitel

Unser Deutscher Meister Niclas Spott
Erfurt: Chikara Club Erfurt | Niclas Spott vom Karate Dojo Chikara Club Erfurt e.V. holt den einzigen Einzeltitel aller Erfurter Karatekas!!!

Am 28. und 29. Juni fanden die Deutsche Meisterschaften der Schüler, Jugend und Junioren im Karate in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt statt. An dieser nahmen etwa 1100 Athleten aus den 16 Bundesländern, davon 23 des Karate Dojo Chikara Club Erfurt e.V. teil. Nach monatelangem Training und vielen nationalen und interna-tionalen Turnieren präsentierten sich die Starter in sehr guter Form.

So konnte Niclas Spott sich den deutschen Meistertitel in der Klasse Jugend -52kg erkämpfen. Niclas ist 14 Jahre und trainiert seit 2004 im Chikara Club Erfurt. Er war im Jahr 2013 deutscher Vizemeister in der gleichen Gewichtsklasse. Niclas kommt dreimal pro Woche in das Fitness und Gesundheitszentrum Chikara Club in der Kalk-reiße, um hier neben dem Karatetraining auch im Fitnessstudio und im allgemeinen konditionellen und koordinativen Bereich zu trainieren. Die Besonderheit in seinem Titel zeigt, dass er der einzige Erfurter war, der einen Einzeltitel erringen konnte.

Auch das Schüler Kata Team (Formen) Mädchen mit Valerie Voß, Joline Keuterling und Christin Röder blieb nicht ohne Erfolg, sie erkämpften sich nach dem 3. Platz vom vergangen Jahr den Vizemeistertitel. Die drei Mädels haben das ganze Jahr sehr hart gearbeitet und sind einmal in der Woche zum Landestrainer Andreas Kolleck gefahren, um ihre Katas zu verbessern. Wir möchten uns alle bei Andreas für die tol-le Unterstützung bedanken. An drei weiteren Tagen kamen die Mädels in den Chika-ra Club, hier standen weitere Vorbereitungen auf dem Programm. Neben ihrem Kata Programm gingen sie noch in der Kumite Disziplin an den Start. Joline und Valerie konnten sich auch hier unter den besten 10 platzieren. Christin startete ebenfalls im Kumite -45 kg und belegte einen hervorragenden 3. Platz. Am Sonntag war Christin dann noch einmal am Start und nahm an der dritten Disziplin an diesem WE teil. Kata Einzel stand auf dem Programm. Hier konnte Christin drei Runden gewinnen und scheiterte knapp beim Einzug ins Poolfinale.

Zudem holten sich im Kumite (Freikampf) Sebastian Blaa (Junioren -68kg) und Paul Merrbach (Schüler -53kg) die Bronzemedaille. Außerdem haben noch einige Athleten 5. und 7.Plätze erkämpft.

Somit war die Deutsche Meisterschaft 2014 mit fünf Medaillen ein sehr großer Erfolg für den Chikara Club und die Trainer Claudia und Swen Sattler sind sehr stolz auf ihre Kämpfer. Alle Medaillengewinner trainieren seit vielen Jahren im Chikara Club Erfurt und haben alle mit dem Soundkarateprogramm des Vereins angefangen. Dieses wird neben dem „Mutterhaus“ in der Kalkreiße auch in verschieden Außenstellen wie Vie-selbach, Gamstädt, Urbich, Vippacheldelhausen und der Aktivschule Erfurt angebo-ten. Im KDCE kann man bereits ab 4 Jahren mit Karate beginnen.

Swen Sattler
Sportwart KDCE
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige