Werder Bremen, Trainingseinheit im Steigerwaldstadion

Erfurt: Steigerwaldstadion | Nicht Schaaf sondern Scharf sollte er heißen, das wissen alle, die heute das Training von Werder Bremen im Steigerwaldstadion verfolgt haben. Der Mann kann ganz schön laut und knurrig werden und geht nicht eben sanft mit seiner Millionärstruppe um. Darf er aber vielleicht auch nicht, wenn die Saison besser werden soll als die letzte, die Werder gespielt hat.

Eine kleine Ehrenrunde für Clemens Fritz und Co. in Erfurt. Brav wurden auch Autogramme geschrieben. Nach einer langen Predigt von Trainer Thomas Schaaf, nach einer mäßigen Partie gegen Rot-Weiß, die nur knapp gewonnen wurde, ging es auf dem Grün rauf und runter. Wer gestern zum Einsatz kam, war allerdings mit Auslaufen beschäftigt, die Ersatzleute gaben richtig Gas, bevor es weiter nach Chemnitz zum nächsten Testspiel ging.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
249
Melanie Kahl aus Erfurt | 17.07.2011 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige