20 Jahre Fuchsfarm, im Steigerwald, Erfurt

Erfurt: Fuchsfarm- Steiger | Heute, den 22. Juni 2014, feierte die Fuchsfarm ihren 20-zigsten Jahrestag und die Mitglieder des Vereins haben sich dazu was einfallen lassen.
So wurde im Voraus ein Wettbewerb für Grundschulen und Kindertagesstätten gestartet, wer die beste Geschichte in Bild und Text bietet. Die Gewinner wurden heute prämiert und wurden bei der Veranstaltung ausgezeichnet.

Ein großes Angebot für Familien wurde zum Familientag organisiert.
So konnte man bei verschiedenen Ständen, wie Papier schöpfen, ein Buttonstand oder eine Geschichte lesen, sich betätigen. Aber auch ein Theaterstück wurde auf der Wiese geboten.

Kulinarisch konnte man Brote mit Aufstrich, erwerben und das Highlight waren die Hanf- Fladenbrötchen. Sie gingen im wahrsten Sinne weg, wie warme Semmeln und waren auch noch warm.
Viele Aufstriche konnten probiert werden, welche von den Mitgliedern hergestellt wurden. Eine kalte Suppe war ebenfalls zu erwerben.

Zu trinken gab es einen Limo- Stand, sowie für die Erwachsenen alkoholische Getränke.

Beim Schleudern von Honig, der Waldbienen, konnte man ebenfalls zuschauen.

Am Eingang stand gleich der Stand mit der Pflanzentauschbörse.

Das Angebot war vielfältig und wurde von den Besuchern gut angenommen.
Das Wetter spielte auch noch mit und so war es ein rundum gelungener Tag für die Fuchsfarm, ihrer Besucher und ebenso ihren Mitgliedern des Vereins und ihren Mitarbeitern.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 23.06.2014 | 02:48  
5.078
Joachim Kerst aus Erfurt | 23.06.2014 | 09:14  
7.102
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 23.06.2014 | 10:42  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 23.06.2014 | 19:38  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 23.06.2014 | 20:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige