Augenzeuge sein: Christliche Themen auf meinAnzeiger.de

2
Uwe Steinbrück (rechts) hatte mich als Gastredner zum "Gebet für Erfurt" eingeladen.
Erfurt: Christus-Zentrum | Viel Lob für den Allgemeinen Anzeiger und seine christlichen Themen gab es am Samstag im Christus-Zentrum Erfurt. Zum „Gebet für Erfurt“ hatte mich der PR-Verantwortliche Uwe Steinbrück als Gastredner eingeladen. Die Vorstellung unseres neues Mitmachportals meinAnzeiger.de passte wunderbar zum Thema der Veranstaltung: "Augenzeuge sein".

Denn: Augenzeugenberichte und Überlieferungen spielen nicht nur in der Bibel eine große Rolle. Sie sind auch heute wichtig für die Weitergabe der christlichen Botschaft und der christlichen Werte. Mit den "Worten zum Sonntag" von Egmond Prill hat der Allgemeine Anzeiger eine regelmäßige christliche Rubrik im Blatt (und auch auf meinAnzeiger.de) - für jeden verständlich formuliert. Dafür gab es viel Lob der Gemeinde, die auch im Mitmachportal meinAnzeiger.de eine gute Möglichkeit sahen, nicht nur die christliche Botschaft, sondern auch Veranstaltungen einer großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Mag es auch für manche selbstverständlich sein: Ich habe mich über den herzlichen Empfang und die interessierten Gäste besonders gefreut. Und auch darüber, wieder einmal selbst über den Glauben in einer Gemeinschaft reflektieren zu können.

Zum Profil von Uwe Steinbrück.

Zur Homepage des Christus-Zentrums Erfurt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
92
Christiane Philipp aus Erfurt | 31.05.2011 | 03:13  
Emanuel R. Beer aus Gotha | 31.05.2011 | 13:53  
92
Christiane Philipp aus Erfurt | 01.06.2011 | 07:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige