Der Startschuß ist gefallen - die Erfurter Carneval Kanonen waren dabei

Der Startschuß
Erfurt: Rathaus | Am 11.11., dem traditionellen Beginn der Faschingszeit, trafen sich die Mitgliedsvereine der Gemeinschaft Erfurter Carneval (GEC) im Hotel Radisson blu und marschierten über den Anger zum Fischmarkt.
Nach dem Verlesen des Tagesbefehls durch den Kommandanten des Petersbergregimentes und dem Böllerschuß aus der Kanone eröffnete pünktlich um 11:11 Uhr der Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, die 64. Kampagne.
Nach der närrischen Ratssitzung ging es unter musikalischer Begleitung der Jürgen Zehner-Band zum Wenigemarkt zur Eröffnung der Faschingsparty.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde das Erfurter Kinderprinzenpaar gekrönt.
2
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 13.11.2012 | 17:54  
5.078
Joachim Kerst aus Erfurt | 13.11.2012 | 18:06  
5.254
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 13.11.2012 | 19:09  
116
Peter Kroll aus Erfurt | 14.11.2012 | 19:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige