Eine Initiative hat es geschafft.. die Busse fahren wieder

Erfurt: Möbisburg/Rhoda | Der Widerstand hat sich gelohnt.
Die Buslinie 60 und 51 soll ab den neuen Sommerfahrplan der EVAG, 21.08.2011,
die Orte Möbisburg/Rhoda und Bischleben/Stedten wieder verbinden.

Mit den Fahrplanwechsel im November vergangen Jahres herrschte erst einmal Unverständnis und Fassungslosigkeit. Der neue Fahrplan war nicht nachvollziehbar. Alleine das Lesen und Verstehen der Fahrpläne der Linie 60/51 und 75 stellte eine Herausforderung dar. Die Linie 75 fährt von Hochheim nach Rhoda ODER nach Möbisburg ODER nach Egstedt ODER auch nach Molsdorf. Wer sollte das noch verstehen? Immer wieder trifft man Fahrgäste, die im falschen Bus sitzen oder schon an der Haltestelle ratlos andere Bürger fragen, wie sie wohin kommen können.

Dies soll nun alles Vergangenheit sein. Man hat sich auf die alte, gute Streckenführung besonnen.

DANKE EVAG und vielen Dank an alle Mitstreiter.

Bürgerinitiative "Neues Erfurt-Möbisburg/Rhoda" e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
249
Melanie Kahl aus Erfurt | 13.10.2011 | 14:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige