Erfurter Vorschulprojekt in Gambia feiert 10jähriges Jubiläum und sucht 100 Paten

Wie entsteht der Gedanke eine Vorschule in Mandinaba, einem kleinen Ort im westafrikanischen Gambia, aufzubauen? Und wer setzt solch ein Großprojekt um?

Kein großer Verein. Ein kleiner, aber hochmotivierter und engagierter Kern von ehrenamtlichen Mitgliedern hat das geschafft. 2001 gründete sich der Verein in Erfurt und unterstützt seitdem eine Vorschule in dem Dorf Mandinaba, die jährlich von ca. 130 Kindern besucht wird. Warum eine Vorschule? Eine staatliche Förderung solcher Einrichtungen gibt es in Gambia nicht. Private Einrichtungen sind für die Bevölkerung in der Regel unbezahlbar. Bildung für alle - das Credo in den Köpfen der Vereinsmitglieder.
In den letzten zehn Jahren hat der dindingo-Gambia e.V. viel erreicht. Dessen Einsatz ermöglichte neben den zwei Hauptgebäuden, z.B. auch den Bau einer Speisehalle, einen schönen, begrünten Schulhof mit Spielplatz und einen Fußballplatz für die Dorfbevölkerung. Sämtliche Kosten für den Schulbetrieb werden durch den Verein getragen. Auch für eine tägliche warme Mahlzeit ist gesorgt. Diese Erfolge sollen gefeiert werden. Alle interessierten sind am ersten Oktoberwochenende ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen.

30.09.2011: Filmabend im Kinoklub Hirschlachufer um 19 Uhr „Kings of the Gambia“

01.10.2011: Soliparty im Predigerkeller ab 20 Uhr mit: Martin Kohlstedt, Heatfactory, DJ Digitale Küche

02.10.2011: Kora-Konzert mit gambischen Erzählungen bei Radio F.R.E.I um 19 Uhr mit dem Koraspieler Lamin Jobarteh (westafrikanische Harfe) und Valentin Reinbold (Erzähler)

100 Paten gesucht – Einen Stillstand bei einem Projekt, das monatlich finanziert werden will, gibt es nicht. Um allen Kindern auf Dauer den Besuch in der Vorschule zu gewährleisten, sucht der dindingo-Gambia e.V. 100 Paten, die eine Projektpatenschaft übernehmen möchten. Fünf Euro monatlich garantieren einem Kind die pädagogische Betreuung und eine tägliche Mahlzeit. Ein kleiner Betrag hier bewegt in Gambia viel. Seien Sie dabei und helfen Sie mit!
Aber auch Unterstützungen in anderer Form sind sehr willkommen. Bei Interesse kontaktieren Sie den Verein im Internet unter www.dindingo.de oder schauen auf einer der Veranstaltungen vorbei und sprechen die Mitglieder direkt an.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige