Feierlaune in Ohrdruf, im Schloss Ehrenstein

Ich bin auf Einladung von Petra Wolf und ihren Mitbürgern und deren Interessengemeinschaft, als Verein, nach Ohrdruf gefahren, um mit ihnen an ihrem Schlossfest teil zu haben.
Der fertig gestellte Schlosgarten stand im Mittelpunkt des Schlossfestes und nachdem der Brand im letzten Jahr war, wurde hier wieder mal ein Highlight gestartet.
Die Bürgermeisterin von Ohrdruf, Frau Marion Hopf, begrüßte in ihrer Eröffnungsrede die Gäste, welche angekommen sind, um gemeinsam an dem Fest teilzunehmen, welches am 05. und am 06. Juli auf dem Areal, des Schlosses, statt findet.

Dann ging es mit Blasmusik weiter und viele Veranstalter trugen somit zum Gelingen des Festes bei.
Für das leibliche Wohl war auch gesorgt mit mehreren Ständen.

Ein besonderer Blickpunkt war das Lager von einer Mittelalterdarstellung, wo man sich in die Zeit zurückversetzen konnte.

Mich interessierten die Tänze auf der Bühne, der mir bekannten "Erfurter Tanzgilde e.V".
Aber auch der Liedersänger, Olaf Bessert, begeisterte sein Publikum mit seinen Texten.
Die Gruppe County Cort bildete den Abschluss zum Samstag.

Heute konnte man noch einmal zum Fest gehen, um noch so einiges anzuschauen.
Wen die Geschichte des Schlosses interessiert, kann sich vor Ort das Buch von..
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 30.07.2014 | 19:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige