Feierliche Aufnahme: Mitgliedschaft der Gilde Drei Gleichen im Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. bestätigt

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Altpfadfinder Helmut Reitberger (2.v.R.) …
Neudietendorf: Pfadfinderzentrum Drei Gleichen | Ein Banner, eine Urkunde und ein Handbuch übergab Helmut Reitberger, der Bundesvorsitzende der deutschen Altpfadfinder, an die Neudietendorfer Altpfadfindergilde zum Zeichen ihrer Gründung. So geschehen am Abend des 9. November 2013 zur Feierlichen Aufnahme der neugegründeten „Gilde Drei Gleichen“ in den Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. im Pfadfinderzentrum Drei Gleichen.

Versammelt waren die rund 30 Anwesenden am Lagerfeuer in der Gigajurte (großes rundes Pfadfinderzelt) um die neue Erwachsenenpfadfindergruppe zu gründen. Im Fackelschein nahm der Gildensprecher Hendrik Knop die „Gründungssymbole“ an, bevor er die ersten 15 Mitglieder durch die Übergabe des Halstuches als Pfadfinder aufnahm.
Zu den Zielen der VDAP e.V. Gilde Drei Gleichen zählen neben der Unterstützung des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Neudietendorf, als Kinder- und Jugendverband vor Ort, der Betrieb des Pfadfinderzentrums Drei Gleichen oder die Organisation des Friedenslichtes aus Bethlehem in Thüringen. Darüber hinaus gilt es, eigene Aktivitäten für die Erwachsenen über 21 Jahren, zu denen Ehemalige, Eltern, Freunde oder auch noch aktive Pfadfinder zählen, durchzuführen. So ist bereits im Januar eine Erwachsenen- und Familienfahrt auf die Jugendburg Ludwigstein geplant. Außerdem gilt es sich in die bundesweiten Projekte der Altpfadfinder einzubringen.
Neben dem Bundesvorsitzenden des Erwachsenenpfadfinderverbandes waren an diesem Abend der Geschäftsführer Hans Enzinger, der Regionssprecher und Präsident der Subregion Zentraleuropa Manfred Bosse sowie der Beauftragte für Gildengründungen Herbert H. Krisam als Vertreter für den VDAPG e.V. nach Nesse-Apfelstädt gekommen. Vom VCP Stamm Neudietendorf war die Stammesleitung mit Sabine Währisch, Scott Quade, Michael Göring und Udo-Wich-Heiter zu Gast. Als internationaler Gast wohnte Krystian Krystofiak vom ZHP aus Polen der Veranstaltung bei.
Mit spannenden Gesprächen während einem leckeren Buffet sowie am entzündeten Lagerfeuer klang der Tag aus. Gefüllt mit vielen Ideen für die Zukunft der neu gegründeten Altpfadfindergilde Drei Gleichen.
Der Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. (VDAPG) gehört dem weltweiten Erwachsenenpfadfinderverband, der International Scout and Guide Fellowship (ISGF) an. Die ISGF wurde vor 60 Jahren gegründet und ist von den beiden Pfadfinder-Jugendweltverbänden WOSM (World Organization of the Scout Movement) und WAGGGS (World Association of Girl Guides and Girl Scouts) anerkannt. Der Verband ist beratendes Mitglied bei UNICEF und beteiligt sich an Projekten von UNHCR.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige