Frühjahrssingen des Männergesangsverein HARMONIE Großrudestedt

Der Männergesangsverein HARMONIE Großrudestedt 1851 e.V.
Großrudestedt: Kalles Schankwirtschaft | Frühjahrssingen beim Vereinswirt

Es ist schon zu einer schönen Tradition des Männerchores geworden, mit befreundeten Chören ein Frühjahrskonzert zu veranstalten. Das Ambiente unseres Vereinslokales ist dazu bestens geeignet und die Gastfreundlichkeit der Inhaberfamilie Rothe ist sprichwörtlich. Am 12.05.2012 begrüßten wir den Frauenchor der Musikschule Erfurt, die Singgemeinschaft Kölleda, den Männerchor „Eintracht“ Kindelbrück, die Liedertafel 1847 Schloßvippach und natürlich viele Besucher besonders herzlich zu diesem Event. Mit viel Witz und Humor führten Johanna Arenhövel und unser erster Vorsitzender Georg Merten durch das umfangreiche Programm. Hier alle jeweils hervorragend gelungenen Vorträge aufzuzählen, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Jeder Verein sang abwechselnd mehrere Titel, in seiner choreigenen Qualität, sodass eine bunte Mischung von verschieden Liedern entstand, die vom Publikum mit viel Applaus bedacht wurden. Für Abwechslung sorgten u. A. eine Linedancgruppe, die Solisten Karl-Heinz- und Geschwister Rothe und natürlich Georg Merten in seiner unverwechselbaren Art und Weise im Zwischenprogramm. Begleitet wurden diese vom Altdirigenten Siegfried Möller und unseren aktuellen Dirigenten Clemens Arenhövel. Ein sehr reichhaltiges Kuchenbuffet hatten einige Sängerehefrauen vorbereitet, wovon reger Gebrauch gemacht wurde. Hier nochmals vielen Dank dafür, denn was wären wir Sänger ohne unserer Ehepartner? Auch gilt unsere Dank der Familie Gomolka und Carsten Iszdon, die sich hervorragend am Bratrost um das leibliche Wohl Aller kümmerte. Die köstlichen Brätel sowie Bratwürste gingen weg, wie „warme Semmeln“ und so mancher Gast hat nicht nur Eine verzehrt! Das dieses Frühjahrsevent bestens besucht war, zeigt wieder einmal: Die Veranstaltungen des Männergesangsverein Harmonie Großrudestedt sind ein Garant für gute Unterhaltung, ausgelassene Fröhlichkeit und allerlei Kurzweil. Wer es dieses Mal versäumt hat, ist hiermit herzlich für das nächste Jahr eingeladen, wo wir sicherlich neue Gäste und treue Besucher begrüßen können. Und wer als es als Sänger mal bei uns versuchen möchte, ist jeden Dienstag um 19:30 Uhr zur Chorprobe willkommen!
Siegfried Langenberg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 14.05.2012 | 21:21  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 14.05.2012 | 22:13  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 14.05.2012 | 23:10  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.05.2012 | 00:50  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 18.05.2012 | 15:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige