Klein aber Fein.....

Friemar: Heimatverein | ....ist das Heimatmuseum Friemar.
Ich hatte das Glück eine exklusive Führung zu erleben. So viele Exponate wie der Heimatverein,um Vorsitzenden Kurt Fleischmann, gesammelt wurden, habe ich nicht erwartet.
Der Heimatverein Friemar hat von der Gemeinde ein Haus angemietet in dem sie die Vergangenheit der bäuerlichen Arbeit und das Leben darstellen können.
Hoch interessant sind die 3 Etagen des Museums.
Eine große Lagerhalle, in der sich auch Landwirtschaftliche Großtechnik befindet,nennen die Mitglieder des Heimatvereines ihr Eigen. Hier geht Rolf Reichl auf, denn er betreut die Technik und führt sie auch vor.
Jedes Jahr ist der Heimatverein bei den verschiedensten Veranstaltungen der VG Nesseaue dabei und zeigen dabei den jüngsten wie frührer sein Brot verdient wurde.
Nicht zu vergessen sei, dass in Friemarer Heimatmuseum das "Spinnen" als Tradition wieder auflebte und das der Heimatverein Mitglied im Thüringer Trachtenverband sind.
Wer möchte kann sich nach Anmeldung das Mesuem gern ansehen. Es lohnt sich allemal!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige