Männerchor „CÄCILIA 1880“ Erfurt-Dittelstedt e.V. mit erfolgreichen Jahresabschluss

Die Cäcilia mit Sprecher Dietrich Hagemann und Dirigentin Hanna Schmal
Erfurt: Kirche St. Martin | Der vierte Advent im Jahresverlauf ist traditionell dem letzten Auftritt des Männerchores in der Kirche St. Martin des Ortsteiles Erfurt-Dittelstedt gewidmet.
Mit vielen intensiven Chorproben, Auftritten sowie Ständchen zu besonderen Anlässen haben die Sänger mit ihrer Dirigentin Frau Hanna Schmal, dem interessierten Mitmenschen das ganze Jahr mit Männerchorgesang erfreut. Besonders in der Adventszeit sind wir gern gesehene und gehörte Gäste in der Gustav-Adolf Kirche, der evangelischen Kirche Rhoda, zum Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz, in der Kirche Niedernissa und natürlich in Dittelstedt.
Nach unserem gelungenen Abschlusskonzert ist es auch gute Tradition, einen Weihnachtsempfang mit den Sängerehefrauen sowie Gästen im Ortsgemeinschaftshaus durchzuführen. Hier gilt es einmal Dank zu sagen, dem Vorstand für seine gesamte Arbeit im Jahr, der Dirigenten die unsere Gesangsqualität sowie Auftrittstermine gewährleisten, den Sprechern bzw. Moderatoren die durch das jeweilige Programm führen und natürlich den Ehefrauen, die so manchmal auf ihren Ehegatten zum Wohle der Cäcilia verzichten müssen.
Hiermit wünschen wir allen aktiven und fördernden Mitgliedern unseres Vereins ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen ruhigen Jahreswechsel und viel Schaffenskraft für die Herausforderungen des Jahres 2015!
Siegfried Langenberg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige