Night of The Proms in der Erfurter Messehalle, eine Bildergalerie

Stimmungshoch mit Marlon Roudette. Foto: Heyder
Wer nicht dort war, der kann sich nun nur an den Bildern erfreuen. Ein Drei-Stunden-Best-Of Klassik und Pop in der Erfurter Messehalle. Neben dem italienischen Superstar Zucchero sang auch die britische Sängerin Katie Melua, die mit Nine Million Bicycles einen Welthit landete. Mit Marlon Roudette und seiner Steel Pan zog karibisches Flair ein, und Madeline Juno sang von Error. Zusammen mit dem 75-köpfigenSinfonieorchester Il Novecento und dem Chor Fine Fleur mit dem Dirigenten Robert Groslot brachten sie ihre Hits auf die Bühne.

Zucchero, der in Deutschland 1991 mit „Senza una Donna“ im Duett mit Paul Young den Durchbruch schaffte, musste allerdings ohne Paul Young auskommen, nicht jedoch ohne Applaus. Er ist der erfolgreichste italienische Künstler weltweit. 30 Millionen Alben verkaufte Alben stehen bei ihm zu Buche.

Katie Meluas Welthit "Nine Million Bicycles" stammt schon aus dem Jahre 2004, und bereits ihrer Debütsingle "The Closest Thing to Crazy" schaffte es auf Anhieb auf Platz zehn der Charts. Trotz ihrer erst 30 Jahre bringt sie es ebenfalls auf 11 Millionen verkauften Tonträger.

Altmeister John Miles intonierte Mama von Queen und natürlich seinen Hit Music.

Der Londoner Ex-Frontmann des Duos Mattafix, Marlon Roudette, hat gleich mit der ersten Solo-Single „New Age“ bewiesen, dass er auch auf Solo kann. „When the Beat Drops out“ gehört sich er zu den erfolgreichsten Songs 2014.

Am 14. September 2013 stellte Madeline Juno auf YouTube ihre erste Single „Error“ vor, dieinnerhalb von drei Monaten über eine Million Zuschauer fand. In der Erfurter Messehalle fand sie damit ebenfalls Gehör.


Und hier die Hymne der Proms von John Miles
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige