Town & Country Stiftung unterstützt Tanzsportverein Grün-Gold

Die Botschafterin der Town & Country Stiftung, Rosemarie Schmack-Siebenlist-Hinkel, überreicht die Spende an den Vorstandsvorsitzenden des Tanzsportvereins Grün-Gold, Lars Mörstedt. (Foto: Quelle: Tanzsportverein Grün-Gold)
Erfurt: Marie-Elise-Kayser Schule |

Erfurt, 11.04. - Die Town & Country Stiftung übergab zum ersten Familien-Tanz-Tag am vergangenen Samstag in Erfurt eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Tanzsportverein Grün-Gold für die Realisierung der Veranstaltung.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung an Projekte ausgelobt, die sozial, gesundheitlich oder anderweitig benachteiligte Kinder fördern. Der Familien-Tanz-Tag ist eines von 500 gemeinnützigen Projekten, Vereinen und Organisationen, die finanzielle Unterstützung erhalten.

Infos zum Projekt
Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Town & Country Stiftungspreis das Anliegen des Projektes, Kindern und Eltern durch Mitmachangebote an verschiedenen Tänzen, durch Hüpfburgen und einer bunten Auswahl an Spielen die Freude an der Bewegung und Koordinierung des eigenen Körpers näher zu bringen. Dabei wird zudem ein integrativer Effekt zwischen den unterschiedlichen sozialen Gruppen in Erfurt geschaffen. "Projekte, die Kindern Selbstbewusstsein und Freude bringen, sind der Town & Country Stiftung ein Anliegen. Das Tanzfest findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und deshalb freut es uns besonders, dass wir bei der Realisierung helfen konnten", sagte Rosemarie Schmack-Siebenlist-Hinkel, Botschafterin der Town & Country Stiftung.

Über die Town & Country Stiftung
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratene Hauseigentümer und benachteiligten Kindern zu helfen. Sie setzen privates Vermögen und Beiträge der Lizenzpartner von Town & Country dafür ein, finanziell zu helfen und Aufmerksamkeit für gemeinnützige Projekte zu erlangen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige