Wehe...wenn sie losgelassen

Erfurt: Sparda-Bank Berlin eG | Selbst in der Bank halten sich die Frauen zum Weiberfasching nicht zurück und bemächtigen sich der Binder, wo sie nur können.
Es ist schon eine gute Tradition, dass an diesem Tag die Erfurter Filiale der Sparda-Bank Berlin eG an der Augustmauer durch Vertreter der Erfurter Carneval Kanonen (ECK) belagert wird.
Am 16. Februar pünktlich um 10.00 Uhr war Einmarsch in der Schalterhalle.
Die kleine Faschingsfeier in der geschmückten Bank konnten die Kunden bei Kaffee und Pfannkuchen live erleben. Es durfte auch mitgeschunkelt werden.
Mit zwei Programmpunkten und Schunkelmusik sorgte der ECK für die nötige Stimmung.
Die Sparda-Bank ist einer der wichtigsten Sponsoren des Vereins.
Herr Uhlemann, Leiter der Erfurter Filiale, nahm die Veranstaltung zum Anlass und überreichte dem Verein einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro.
Das Geld kommt vor allem der Kinder- und Jugendarbeit zu Gute.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 23.02.2012 | 19:37  
3.877
Karin Jordanland aus Artern | 23.02.2012 | 20:02  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 23.02.2012 | 22:08  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 24.02.2012 | 20:24  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 24.02.2012 | 20:38  
5.256
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 24.02.2012 | 23:52  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 25.02.2012 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige