Zusammenfassung Fasching 2011 - Herrlich Närrisch und nicht in Erfurt

Piep piep piep - Wir ham uns alle Lieb
Wenn einer eine Grippe hat da kann er nicht viel schreiben. Da es mich komplett dahingerafft hatte, komme ich erst jetzt zu einer Auswertung der vergangenen Saison.

Doch wie fasst man das Schöne in Worte, wie beschreibt man etwas so intensiv Gutes das es alle verstehen, auch die Antikarnevalisten.

Vielleicht liegt es einfach am Gefühl der Gemeinschaft, welches jeder bestimmt schon mal erlebt hat, egal ob beim Sport oder bei einem wichtigen Lebensabschnitt. Das Zusammengeschweißtsein eines Vereins kann so viel Glück erzeugen, dass man über alles Negative hinweg sieht und nur noch strahlt. So ging es eigentlich allen des Georgenthaler und des Friemarer Faschingsvereins bis zum Aschermittwoch und die Grundlage dafür wuchs seit dem ersten Training und den ersten Proben.

Während das kulturelle Niveau des Jugendfaschings in Friemar sehr stark wieder stieg, lieferte die Lokalpolitik in Georgenthal für so viel Steilvorlagen, dass man nur die Ohren aufhalten musste um den nächsten Gag vorzubereiten. Dies fiel dann auch der TLZ, vertreten durch Herrn Fischer, auf, der sogleich eine potentielle Bürgermeisterkarriere für mich nicht ausschloss.

Die Umzüge in diesem Jahr waren alle vom Feinsten und zeigten wiedermal wie schön man doch zusammen feiern kann auch wenn man sich gar nicht kennt.

Der diesjährige Weiberfasching war ein weiterer Höhepunkt, der wie immer hunderte "wilde Weiber" in die Friemarer Schenke zog. Diese wurden dann auch durch ein besonderes "Häschen" besonders vergnügt, obwohl in unseren Augen, unser Tanz bedeutend besser war. Über Geschmack lässt sich aber streiten.

Naja, die 5. Jahreszeit ist also vorbei, es bleibt jetzt nur noch nach vorne zu blicken und die nächsten Termine vorzubereiten. Das Männerballetttreffen in Hörselgau zum Beispiel, welches am Samstag ansteht. Oder noch größere Kracher wie das St. Georgs Fest in Georgenthal, aber das ist eine andere Geschichte.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige