Brand in einem leerstehenden Gebäude in Altenburg

Symbolbild (Foto: Zeuner)
Altenburg: . |

Am Donnerstag, den 08.06.2017, gegen 20.40 Uhr, geriet aus bislang unbekannter Ursache eine ungenutzte leerstehende Lagerhalle in Altenburg, Hausweg, in Vollbrand. Das Feuer drohte sich zwischenzeitlich auf eine angrenzende Fläche auszudehnen.


Durch die Feuerwehr wurden sofortige Löschmaßnahmen eingeleitet, so dass die Flammen eingedämmt werden konnten. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung in einem Umkreis von rund 500 Metern vom Brandort gewarnt, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Das Feuer in dem leerstehenden Gebäude konnte in der Nacht gelöscht werden. Hinsichtlich einer Brandwache sind die Kameraden der Feuerwehr jedoch bis auf Weiteres vor Ort. Nach Auskunft der Feuerwehr wird die Warnung der Bevölkerung sowie für den Verkehr aufgehoben. Die Ermittlungen zur Brandursache sind seitens der Kriminalpolizei Altenburg aufgenommen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige