Einbrecher klauen Tresor der Geraer Oberbürgermeisterin!

Gera: Rathaus |

In der Nacht vom zum heutigen Donnerstag drangen bislang unbekannte Täter in das Rathaus der Stadt Gera auf dem Kornmarkt ein. Der oder die unbekannten Täter hatten es auf die Diensträume der Oberbürgermeisterin abgesehen.

Aus diesen wurde ein Tresor entwendet. In diesem Tresor befand sich unter anderem die goldene Amtskette der Oberbürgermeisterin. Weiterhin wurden zwei Dienstsiegel gestohlen (Dienstsiegel der Oberbürgermeisterin und Dienstsiegel der Stadtverwaltung Gera). Auch vor der Kaffeekasse machten die Täter nicht halt. Diese wurde ebenfalls entwendet.

Heute Morgen wurde der Einbruch durch eine Reinigungskraft bemerkt. Gegen 06.50 Uhr trafen erste Polizeikräften am Rathaus ein.

Wie die Täter in das Rathaus gelangten, kann aus ermittlungstaktischen Gründen nicht genannt werden. Die Kriminalpolizei Gera ermittelt in dieser Sache wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls. Im Rahmen der Tatortuntersuchung kamen auch Spezialisten der Kriminaltechnik aus Gera und ein Fährtenhund zum Einsatz.
Zur Aufhellung der Tat sucht die Kripo Gera Zeugen, die Hinweise zu Tat und Täter sowie dem Verbleib der entwendeten Gegenstände geben können. Tel. 0365-82340.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige