Geraer Polizeimeldung vom 22. November: Schafe entlaufen, Schlägerei und Diebstähle

Entlaufene Schafe
Gera: Gestern Morgen (21.11.16) hatten es die Kollegen der Geraer Polizei mit entlaufenen Schafen zu tun. Gegen 08.15 Uhr, brachen mehrere Tiere einer Schafsherde von der Koppel aus und liefen auf die Fahrbahn der Thüringer Straße sowie auf die Gleise der dortigen Straßenbahn. Ein Zeuge gab an, dass mehrere Fahrzeugführer Gefahrenbremsungen einleiten mussten, um nicht mit den Tieren auf der Fahrbahn zusammenzustoßen. Diese Autofahrer werden nun gesucht und gebeten, sich mit der Polizei in Gera in Verbindung zu setzten. Die Schafe konnten unbeschadet eingefangen und auf die Koppel zurück gebracht werden.

Körperverletzung im Bereich der Erstaufnahmeeinrichtung
Gera: Am 21.11.15 kam es zu einem Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) für Flüchtlinge in Gera. Gegen 15.30 Uhr, verließ ein 27-jähriger Mazedonier gemeinsam mit seiner Frau und seinem Kind die EAE in der Dr.-Hermann-Schomburg-Straße. Dabei kam es zu einer Meinungsverschiedenheit mit einem Mitarbeiter der Wachschutzes der Erstaufnahmeeinrichtung, in deren Verlauf der 27-Jährige den Mitarbeiter des Wachschutzes an der Gesundheit schädigte. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls
Gera: Durch bislang unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom 18.11.16, gegen 16.00 Uhr, bis 21.11.16, gegen 07.00 Uhr, Werkzeug von der Ladefläche eines Firmen-Kleintransporters entwendet. Das Werkzeug befand sich in einem Schrank auf der Ladefläche mit Plane. Der Transporter war im Tatzeitraum in der Gottlieb-Daimler-Straße abgeparkt. Die Geraer Polizei ermittelt in dieser Sache und bittet Zeugen, sich zu melden. Tel. 0365-8290.

Diebstahl eines Fahrrads
Ronneburg: Vom ehemaligen BUGA-Gelände in Ronneburg wurde am 21.11.16, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 16.45 Uhr, ein gesichert abgestelltes Fahrrad der Marke „Trink“ entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Gera, Tel. 0365-8290.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige