Über eine Mittelinsel gefahren - Unfallflucht

Symbolbild
Altenburg: . |

Die 37-jährige Fahrerin eines Mercedes überfuhr am Freitag, 16.06.2017, gegen 23:20 Uhr die Mittelinsel an der Kreisverkehreinfahrt Zeitzer Straße / Rudolf-Breitscheid-Straße.

Dabei verlor das Fahrzeug Öl. Der 44-jährige Beifahrer fuhr daraufhin das Fahrzeug beiseite.

Anschließend verließen die Insassen das Fahrzeug und entfernten sich zu Fuß, ohne den Pflichten nach einem Unfall nachzukommen. Durch die eingesetzten Beamten konnten die Insassen in der Nähe angetroffen und zur Unfallstelle zurückgebracht werden. Ein Atemalkoholtest bei dem 44-Jährigen ergab einen Wert von 1,78 Promille. Die Feuerwehr kam zum Abbinden des auslaufenden Öles zum Einsatz.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige