Tierisch viel los - beim Tierpark- und Dahlienfest Gera

Kommen Sie vorbei!
 
Es erwartet Sie ein buntes Rahmenprogrammm!

Am 14. September 2014 erwartet die Besucher eine neue Auflage des beliebten Tierpark- und Dahlienfests.


Tierpark und Dahliengarten verwandeln sich am 14. September 2014 wieder in eine große Bühne. In beiden Arealen wird zwischen 10 und 19 Uhr ein tolles Programm für Jung und Alt geboten. Ganz in Familie können die Besucher die unterschiedlichen Offerten genießen, durch das Gelände am Martinsgrund flanieren und dafür nur einmal Eintritt zahlen.

Erleben Sie ein buntes Musikprogramm beim Tierpark- und Dahlienfest Gera
Der vom MDR bekannte Moderator Robby Mörre führt auf der Bühne im Dahliengarten durch das Programm, wo Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn die Besucher 14 Uhr herzlich willkommen heißt.

Der musikalische Auftakt startet 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen der Golden Dixies. Ab 13 Uhr gibt es einen musikalischen Leckerbissen für alle Freunde der erzgebirgischen Volksmusik mit „De Hutzenbossen“.
Die musikalischen Stargäste des Festes, das Duo Hauff & Henkler, sind ab 15 Uhr zu erleben.

„Flower Power - Einen Traum aus Blumen und Blüten“ präsentiert die Model-Agentur Pink um 16.30 Uhr.

Dahlienwahl und viele Preise erwarten Sie beim Tierpark- und Dahlienfest Gera

Natürlich haben die Gäste auch wieder die Möglichkeit, die schönste Dahlie zu wählen und verschiedene Preise, darunter Karten für Veranstaltungen im Kultur- und Kongresszentrum, zu gewinnen. Gekürt wird die schönste Dahlie 2014 um 18 Uhr durch die Köstritzer Dahlienkönigin Madlen I. Darauf eingestimmt werden die Gäste mit dem musikalischen Einmarsch der Schalmeienkapelle Rüdersdorf um 17.30 Uhr, welche um 18.30 Uhr das Abschlusskonzert gestaltet.
Viel Wissenswertes zum Dahliengarten kann man um 11 und 14.30 Uhr bei den historischen Führungen des Computertreffs Gera e.V. zur Geschichte des Dahliengartens erfahren.

Tierisch viel los im Tierpark

Das Programm im Tierpark moderiert Marcel Püschmann. Dort wird um 15.30 Uhr durch Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn eine Tiertaufe durchgeführt. Programmbeginn ist ebenfalls um 10 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen des Parforcehorncorps Diana, ab 12 Uhr spielt das Duo Wolfsgarden zeitlose Popsongs.

Die Paviane von Maike und Jörg Probst können sie um 14.30 Uhr erleben. Lassen Sie sich von der europaweit einzigartigen Präsentation von frei laufenden Pavianen überraschen.
Zur Artistenfamilie Probst gehört auch Filmstrauß Joschka (Das Adlon), welcher sich ab 15.30 Uhr unter die Tierparkbesucher mischt.
Anschließend wird es 16 Uhr noch exotischer mit Robaria und seiner Afrika-Schlangenshow im Dschungeloutfit. Um 16.30 Uhr startet die Sonderfahrt der Parkeisenbahn vom Bahnhof Martinsgrund zum Bahnhof Wolfsgehege und anschließendem Umzug zur Tierparkbühne mit der Schalmeienkapelle Rüdersdorf. Das musikalische Finale im Tierpark gestaltet um 17 Uhr Dietz meets Falco mit seiner ultimativen Falco-Covershow.

Erleben Sie Tiere hautnah beim Tierparkfest Gera

Über die Bühnenprogramme hinaus gibt es im Tierpark viele weitere Offerten. Am Löwengehege spielen die Lanzleut ihre Gesellen-, Trink- und Wanderlieder. Mitarbeiter des Tierparks bieten kommentierte Fütterungen bei Löwen und Leoparden (11.30 Uhr) sowie im Freigehege der Berberaffen (15 Uhr) an und geben auf dem Bauernhof Einblick in Putzen und Pflegen von Pony und Esel (14 Uhr). Beim Imkerverein „Goldene Weisel" dreht sich alles um die Honigbiene. Seine Mitglieder präsentieren und verkaufen nicht nur Produkte, sondern informieren die Besucher auch am Bienenlehrpfad.

Spiel und Spaß für die Jüngsten

Auch an die jüngsten Gäste ist gedacht: Im Tierpark warten Hüpfburg sowie Mal- und Bastelstraßen auf sie und auch der KNAX-Club der Sparkasse Gera-Greiz ist vor Ort.

Gastronomische Angebote in bekannt Thüringer Qualität sorgen im gesamten Veranstaltungsgelände für das leibliche Wohl der Besucher.

Eintrittpreise beim Tierpark- und Dahlienfest Gera
Mit 6 Euro sind Erwachsene beim Tierpark- und Dahlienfest dabei. Kinder von 6 bis 14 Jahre, Studenten und Schwerbehinderte zahlen 4 Euro. Außerdem gibt es noch eine Familienkarte zu 12 Euro für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder. Der Eintritt gilt jedoch nicht für den Kletterwald.

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren, Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH & Co. KG,
Sparkasse Gera- Greiz und Autohaus Poser GmbH & Co KG.

Weitere Informationen im Veranstaltungsflyer sowie unter www.gera.de.
Änderungen vorbehalten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige