360 GRAD HEIMAT - Das Musikfestival für Mitteldeutschland

Wann? 19.07.2014 16:00 Uhr

Wo? Hofwiesenpark, Hofwiesenpark, 07548 Gera DE
©Volkssolidarität Gera/D. Bogisch
 
Jennifer Rostock/Foto: Agentur (Foto: Agentur)
Gera: Hofwiesenpark | 360Grad Heimat-Festival auch 2014 wieder in Gera
Thüringens größtes deutschsprachiges Festival rockt am 19. Juli mit
Jennifer Rostock, Madsen und Jan Josef Liefers & Oblivion die Veolia-Bühne im Hofwiesenpark in Gera.


2013 feierte „360Grad Heimat“ im Hofwiesenpark Gera seine Premiere: 2.000 Besucher erlebten bei strahlendem Sonnenschein ein einzigartiges Open Air – Festival und eine heiße Nacht. Inmitten des Hofwiesenparks an der Weißen Elster bekam das Publikum einen hochkarätigen Querschnitt durch die deutschsprachige Musikszene geboten, mit den Söhnen Mannheims, Frida Gold, Selig und vielen weiteren Acts wurde das Veranstaltungsoval um die Veolia-Bühne zum Kochen gebracht.
Auch dieses Jahr soll am 19. Juli in Gera wieder gefeiert werden. Dabei besticht das Line Up erneut durch musikalische Vielseitigkeit und Qualität. Drei Headliner werden das Veranstaltungsoval um die Veolia Bühne rocken: JENNIFER ROSTOCK! Die Alternative-Rocker von der Insel Usedom und heutigen Wahlberliner veröffentlichten seit 2008 fünf Studioalben und gehören zu den Ausnahmekünstlern der jungen deutschen Musikszene. 2014 sind sie mit ihrem neuen Album „Schlaflos“ auf Tour. JAN JOSEF LIEFERS & OBLIVION präsentieren ihr neues Programm „Radio Doria – Freie Stimme der Schlafslosigkeit“. Seit 2006 ist der Schauspieler und Musiker deutschlandweit mit seiner Band Oblivion und dem Programm „Soundtrack meiner Kindheit“ unterwegs. Mit MADSEN ist eine absolute Festivalgröße dabei: Die Indie-Rocker aus dem flachen Wendland haben bisher fünf Studioalben veröffentlicht und etwa 450 Shows gespielt. Damit stehen für 2014 nun alle Headliner fest! Außerdem sind mit dabei: ELIF, CÄTHE, DCVDNS, LIEDFETT, JEDEN TAG SILVESTER und LEO HÖRT RAUSCHEN.



Unter dem Motto „Musik die Mensch und Raum verbindet“ legt sich das Festival nicht auf ein bestimmtes Genre fest, sondern sucht den Weg der Mitte. „Dieses Jahr ist von Indi & Alternative über Pop & Rock bis hin zu Hip Hop alles vertreten“, freut sich Festivalleiter Jan Genseke.
360 Grad Heimat ist das erste deutschsprachige Musikfestival in Mitteldeutschland und soll sich zum festen Bestandteil des Festivalkalenders entwickeln, wünscht sich der Veranstalter Volkssolidarität Gera. Der Wohlfahrts- und Sozialverband ist lokal dafür bekannt, immer wieder neue Wege in seinem Engagement für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren zu gehen. Mit der Übernahme des Veranstaltungshauses Clubzentrum Comma 2012 eröffnete sich der Kreisverband die Möglichkeit, sich auch als Kulturschaffender in Gera einzubringen. „In Bezug auf unser soziales Engagement sehen wir es auch als unsere Aufgabe, für die Geraer positive Erlebnisse zu schaffen, die sie stolz auf ihre Heimatstadt machen.

Ein Festival, wie unseres, das das Potenzial hat, mehrere tausend Menschen anzuziehen, ist dafür wie gemacht“, erklärt Karin Senf, die Geschäftsführerin der Volkssolidarität Gera. Das Team des Clubzentrums Comma ist für die gesamte Organisation des Festivals zuständig, die bereits auf Hochtouren läuft. Dass sie es können, haben sie bereits im vergangenen Jahr bewiesen: Nicht nur die Gäste sondern auch die Künstler waren begeistert.
Unterstützt wird das Openair-Festival wieder von der Sparkasse Gera-Greiz, der AOK Plus Gera und der Bitburger Braugruppe, zu der die Köstritzer Schwarzbierbrauerei gehört. „Ohne sie und viele kleinere Sponsoren sowie die fleißigen Helfer wäre für uns eine solche Veranstaltung gar nicht machbar“, freut sich Karin Senf über den großen Zuspruch.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen (Ermäßigungen für Schüler/Azubis/ Studenten), Kinder bis einschließlich neun Jahre haben freien Eintritt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
7
Kati Kitzbichler aus Gera | 19.02.2014 | 14:33  
6
Kerstin Böhm aus Gera | 20.02.2014 | 10:51  
172
Jan Genseke eventgestalter.com aus Gera | 20.02.2014 | 11:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige