Besonderer Adventskalender & Sonderausstellung: Weihnachten auf Burg Posterstein

Draußen scheint zwar noch die Sonne, aber langsam wird es weihnachtlich auf Burg Posterstein.
Posterstein: Burg Posterstein |

Auf Burg Posterstein wird es weihnachtlich: Erstmals gibt es in diesem Jahr im Museum Burg Posterstein einen Weihnachtskalender mit den Burggeistern Posti und Stein. Hinter jedem Türchen gibt es in Text und Bild ein kleines Stücken einer Weihnachtsgeschichte, die auf Burg Posterstein spielt. Macht man am 24. Dezember das letzte Türchen auf, weiß man die ganze Geschichte.

Den klassischen Türchen-Kalender im A3-Format und in limitierter Auflage gibt es für 7 € im Museum bzw. kann er per Mail bestellt werden (zzgl. Versand). Wer dazu auch gleich das hauseigene Kinderbuch "Ein Fall für Posti und Stein" kauft, spart 10%.

Wichtel in der Burg

In diesem Jahr widmet sich die traditionelle Weihnachtsausstellung im Museum Burg Posterstein unter anderem skandinavischen Weihnachtsbräuchen. Die Schau eröffnet am 1. Advent (29. November), 14 Uhr, mit einem feierlichen Gottesdienst in der Burgkirche und anschließender Ausstellungseröffnung (15 Uhr) im Museum. Natürlich darf es an Glögg nicht fehlen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige