Freddy - Verrückt nach Dir (Fortsetzung) 1. Kapitel

Da saß sie nun auf einen der vielen Umzugskartons. In einer ihr fremdgeworden Stadt. Dabei war es ihre Geburtsstadt. Hier war sie buchstäblich groß geworden. Trotzdem konnte sie es nicht fassen, dass sie sich tatsächlich hat breitschlagen lassen von Leipzig nach Gera um zu ziehen. Aber Rose musste sich eingestehen, dass sie es in der Großstadt nicht geschafft hätte. Sie war da immer sehr allein gewesen und hatte eigentlich nur ihren Shar pei Mix Zessko als waren Begleiter gehabt. Ein ein halb Jahre hatte sie ausgehalten. Dann hatte sie Hals über Kopf ihre Sachen gepackt, hatte sich eine Wohnung in Gera gesucht, in der Hoffnung hier wieder ein neues Leben an zu fangen. Doch die ersten Wochen waren hart. Denn obwohl sie hier nah bei ihren Eltern wohnte und auch ihre beste Freundin Emilie nicht weit war, hatten diese auch nicht jeden Tag Zeit für das Mädchen. Und da Rose keine Arbeit hatte, musste sie sehen wie sie die Stunden ohne ihre Sippe überstand. Aber Rose wäre nicht Rose wenn sie da keinen Einfall gehabt hätte. Sie meldete sich kurzer Hand bei der Volkshochschule zum Kreativen Schreiben an. Ging wieder Reiten und wollte sogar wieder regelmäßig ins Fitness-Center gehen. Alles nur um wieder unter Menschen zu sein. Und dann war ja auch noch Zessko, ihr Hund, der sie täglich zwang sich dreimal zu bewegen. Es fiel Rose noch immer sehr schwer sich zu strukturieren, selbst wenn der Ausbruch ihrer Krankheit schon fast 10 Jahre zurücklag. Trotz oder gerade deswegen konnte und wollte Rose nicht aufgeben. Sie hatte es allen gezeigt damals als keiner glauben wollte, dass sie eine Ausbildung schaffen würde. Gerade da hatte Rose sich auf ihre vier Buchstaben gesetzte und gebüffelt. Nach drei ein halb Jahren konnte sie sich dann im Jahre 2009 Industriemechanikerin nennen. Dann der große Schock. Unter drei Stunden arbeitsfähig. Dass hieß für Rose nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Nun knapp drei Jahre später, versuchte sie trotz des gewissermaßen Ausschlusses, wieder in das Leben zurück zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
87
Bärbel Näther aus Hermsdorf | 14.10.2011 | 09:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige