Gutiau ? Es ist immer eine Frage des Geschmacks

Es ist heiß, sehr heiß.
Ständig tropft der Schweiß von der Stirn und das Hemd klebt am Rücken. Nachdem ich mir ein frisches Hemd angezogen habe das nach fünf Minuten wieder nass ist, gönne ich mir einen thailändischen Frühstüksklassiker.

Simpel und auch nicht unbedingt attraktiv. Eine verbeulte Schüssel mit Gemüse, Fleisch, Nudeln und Innereien vom Schwein einfacher geht’s kaum. Gutiau, ist eine art Suppe. Ein preiswertes und sättigendes Frühstück, dass es so oder ähnlich in fast allen Kulturen gibt.

Gutiau lebt von den Einlagen und den Gewürzzutaten. "Brauner Zucker mit Zimt“? Nicht ganz. Da sind Nieren, Kuddeln, Nudeln, Leber, Blut drin dazu noch Chili, Sojasoße und Essig....und schon ist mir alles andere völlig egal. Diese Suppen werden überall in Asien gern gegessen.

Ein Muss zum Frühstück und ein Allheilmittel wie bei uns die Hühnersuppe. Da kann unser Frühstück nicht mithalten. Das ist auch etwas, was es nur in Asien gibt. Die Schweißtropfen bringen noch eine extra Würze rein. Alles in allem ein hervoragendes Frühstück.

Zu sagen man sei in Thailand, Kambodscha, Laos oder Vietnam gewesen ist so ähnlich wie zu sagen man sei auf dem Planeten Erde gewesen. Bestenfalls hat man ein bisschen am Rand geknabbert. Diese Länder sind keine Reiseziele, sondern eine Lebensaufgabe wenn man sie verstehen will. Man sollte sich behutsam seinem grenzenlosen Mysterium nähern.

Wenn diese Länder schon eine Lebensaufgabe sind, habe ich stets vor die Reisen zu genießen. Es braucht nicht viel, eine Schale guter Nudeln und ich bin ein glücklicher Mann. Alle Speisen sind gefährlich verführerisch nicht von dieser Welt und unaussprechlich lecker.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 28.09.2013 | 23:38  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.09.2013 | 17:32  
1.603
Mike Picolin aus Gera | 30.09.2013 | 10:52  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 24.11.2014 | 00:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige