Hofwiesenparkfest 2014 – ein Frühjahrsfest für die ganze Familie – Lichternacht mit 10000 Kerzen bringt Park zum Leuchten

Olaf Albrecht, Schwarzbierbrauerei Bad Köstritz, Silvia Frodl, Sparkasse Gera-Greiz, Oberbürgermeisterin Viola Hahn, Tobias Friedrich, 1. Vorsitzender des Buga-Fördervereins, Frank Rühling, Fachdienstleiter Kultur und Gastronom Torsten Weißbach (von links) laden ein zum 7. Hofwiesenparkfest
 
Juliane Hummer war Lichterfee 2013 und wird auch 2014 die Lichterfee sein
Gera: Hofwiesenpark | Das Familienfest in Geras größter Parkanlage bietet am 26. und 27. April Kinder- und Familienspaß im gesamten Gelände.
Der 1. Vorsitzende des Buga Fördervereins und Organisator der 6. Lichternacht Tobias Friedrich freut sich über die Partnerschaft mit der Stadt und wünscht sich in diesem Jahr besseres Wetter: "damit wieder alle Lichter im Park erstahlen können. Bereits in den Vormittagsstunden werden wieder viele fleißige Helfer die Flächen um das Veranstaltungsoval für die Lichternacht präparieren. Es werden Figuren und Muster aus 10000 Kerzen und bunten Gläsern entstehen, die dann in den Abendstunden von den Helfern angezündet werden.“, erklärt Friedrich. Die alte und neue Lichterfee Juliane Hummer wird die Lichternacht um 19.00 Uhr auf der Veolia Bühne eröffnen und danach mit Groß und Klein einen musikalischen Lampionumzug durch den Park begleiten. Lichterschwimmen auf der Elster und ein Ballonglühen werden den Lichterzauber umrahmen.
"Keinen Wind und keinen Regen“, das wünschen alle Organisatoren des diesjährigen Hofwiesenparkfestes, das als Tradition in Erinnerung an der Bundesgartenschau 2007 alljährlich am letzten Aprilwochenende die Parksaison eröffnet. Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn dankt besonders den Mitarbeitern des Integrationsbetriebes der Lebenshilfe und allen anderen, die nach dem schlimmen Hochwasser im Juni letzten Jahres den Hofwiesenpark gereinigt und gepflegt haben. Ein besonderer Dank geht an den Buga Förderverein, der nun zum zweiten Mal anlässlich des Hofwiesenparkfestes die Lichternacht vorbereitet. Sie freut sich, dass Geras größter Park auch weiterhin von den Bürgern und Gästen so liebevoll angenommen wird und damit die Ideen der Bundesgartenschau von 2007 weiterleben. Fachdienstleiter Dr. Frank Rühling möchte auch im 7.Jahr des Hofwiesenparkfestes durch Bündelung der Kräfte ein umfangreiches Angebot präsentieren. Auf 20 Aktionsflächen können sich die Besucher freuen. Die Köstritzer Schwarzbierbrauerei gehört von Anfang an zu den Sponsoren bietet in diesem Jahr eine neue Bierspezialität, das Köstritzer Kellerbier, an. Torsten Weisbach von der Werbegemeinschaft Untermhaus erklärt, dass auch in diesem Jahr die Untermhausarena mit Musik und Tanz zum Verweilen einlädt. Bereits ab 12.00 Uhr wird OB Viola Hahn auf dem Geraer Hauptbahnhof einen Zug der Erfurter Bahn auf den Namen "Gera" taufen. Im Küchengarten werden um 13.00 Uhr Wassergott Neptun und seine Nixe die Fontäne im Orangeriepark wieder zum Sprudeln bringen. Mit Trommelklang geht es dann zum Hofwiesenpark, wo 14.00 Uhr auf der Bühne das Fest offiziell eröffnet wird. Tanz, Spiel, Artistik und viel Musik unterschiedlichen Genres werden über den Tag die Besucher unterhalten. Als besonderen Abschluss am Samstag stellen "Die Zöllner" ab 22.30 Uhr auf der Veolia Bühne ihr aktuelles Album „UFERLOS" vor. Die Band um Gitarristen Dirk Zöllner kann auf über 25 Jahre Bühnenerfahrung zurückschauen.
Auch am Sonntag lädt der Hofwiesenpark zum Verweilen und Bummeln ein. MDR-Fernsehmoderator Hartmut Schulze-Gerlach (Muck) erinnert an die Zeit, als die Kultsendung „bong“ im DDR Fernsehen lief. Ab 15.00 erwartet er Groß und Klein auf der Veolia Bühne. Das Musikkorps Schneeberg e.V. beschließt den musikalischen Reigen und damit auch den Bogen zur Wismut-Ausstellung in der Orangerie, die an beiden Tagen geöffnet sein wird.Ein Ritterlager und viele Gelegenheiten zur sportlichen Betätigung für Groß und Klein ergänzen ein vielfältiges Programm an beiden Tagen für die ganze Familie.

Detaillierte Programminformationen gibt es hier als PDF

Eine kleine Vorschau auf das 7. Hofwiesenparkfest 2014, die Lichternacht und auch die Lichterfee kommt zu Wort.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 22.04.2014 | 00:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige