Junge Besucher entdecken Kunstwerke im Otto-Dix-Haus Gera

360-Grad-Ansicht des nachgestellten Wohnzimmers der Familie Dix.
Gera: Otto-Dix-Haus | Unter dem Titel „Ich sag Dir, wer Du bist! - Porträts und Selbstporträts von Otto Dix“ bietet die Kunstsammlung Gera in den Ferien Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 16 Uhr, im Otto-Dix-Haus am Mohrenplatz 4 Veranstaltungen für junge Besucher an. Das Otto-Dix-Haus beherbergt 450 Werke des 1891 in Gera geborenen Künstlers Otto Dix. Darunter befinden sich zwei der wichtigsten malerischen Selbstbildnisse aus seinem Schaffen, das „Selbstbildnis als Raucher“ (1913) und das „Selbstbildnis mit Marcella“ (1969). Nach einem kurzen Rundgang durch den historischen Wohnbereich des Museums können die jungen Besucher selbst in den Dialog mit dem großen Meister der klassischen Moderne treten. Das Entschlüsseln und Durchdringen der Bildnisse entfacht eine spannende Begegnung, die im Anschluss in einer praktischen Übung vertieft wird. Voranmeldung telefonisch unter 03 65 / 838 42 50, E-Mail: Lindinger.Astrid@gera.de.

Mehr über Otto Dix ist hier zu erfahren:

http://www.meinanzeiger.de/gera/themen/otto-dix.ht...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 13.02.2013 | 20:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige