Keimzeit Akustik Quintett bei den Geraer Songtagen

Gera: Volkshaus Zwötzen | Wenn die Kling-Klang-Glöckchen klingeln, dann folgt das Volk dem Ruf. Dass das Keimzeit Akustik Quintett aber viel mehr zu bieten hat als nur Kling Klang, konnte das Publikum im vollen Volkshaus eindrucksvoll erleben. Das Quintett hatte seine voriges Jahr erschienene Scheibe "Midtsommer" im Gepäck. Und die Songtage-Gäste fanden Gefallen daran, wie sich das Quintett von der norwegischen Abgeschiedenheit hat beflügeln lassen.

Weiter geht es bei den 7. Geraer Songtagen am 26. März, 20 Uhr, mit dem Songtage-Wohnzimmerkonzert von Jesper Munk im Clubzentrum Comma.

Mehr über die Songtage:

http://www.meinanzeiger.de/gera/themen/songtage.ht...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 24.03.2014 | 11:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige