Letzte Führung für Kinder in Ausstellung „Schaffens(t)räume“ in der Orangerie Gera


Zur letzten Kinderführung in die aktuelle Ausstellung „Schaffens(t)räume. Atelierbilder und Künstlermythen in der ostdeutschen Kunst“ lädt die Kunstsammlung Gera am Samstag, 26. Januar, 15 Uhr, alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren ein. Schwerpunkt des thematischen Rundgangs in der Orangerie ist das Künstlerselbstbildnis, das im Mittelpunkt der Betrachtung stehen soll. Im Anschluss können die jungen Besucher in einem vertiefenden Praxisteil selbst künstlerisch tätig werden.

0
2 Kommentare
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 17.01.2013 | 08:49  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.01.2013 | 21:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige