Marcel Brell bei den Songtagen Gera

Marcel Brell
Gera: Szenario | Dass die Gäste der Songtage Gera auch mal mehr als angekündigt bekommen, ist längst kein Geheimnis mehr. So auch gestern im Szenario. Cayoux nennt sich das Contrabass-Stimme-Duo aus Weimar, das als Support für Marcel Brell auf der Bühne stand - übrigens nicht zum ersten Mal. "Und wir verlieben uns immer mehr in sie", meinte Marcel über das Duo und begründete es mit: "Unglaublich, wie leise man sein kann und doch laut". Kein Wunder, trifft doch Gleiches auch auf ihn selbst zu.

Weiter geht es bei den Songtagen Gera am 31. März, 20 Uhr, mit dem Duo Handinhand in der Mangelwirtschaft, Steinweg.

Das komplette Songtage-Programm ist hier zu finden.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige