Mitteldeutschland - das Unbekannte in der Nähe Heute: Magdeburg

Stadtskyline am frühen Morgen zwischen Dom, Hundertwasserhaus, Kloster der lieben Frauen und Johanniskirche
Mitteldeutschland - das Unbekannte in der Nähe.

Mit Bildern aus Mitteldeutschland soll ein bewußter Blick auf das Unbekannte in unserer Nähe abseits der Landesgrenzen gerichtet werden.
Die lose Reihe wird Städte und Landschaften der drei Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen umfassen.
Eine Region die historisch eine enge und gemeinsame Geschichte hatte - auch als Blick nach Vorne ins 21. Jahrhundert.

Heute Teil 1. vom Osterausflug nach Magdeburg, der Hauptstadt von Sachsen-Anhalt.
Im frühen Mittelalter (10. Jahrhundert) eines der kulturellen und kirchlichen Zentren des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation.
1
2
1
2
1
1
2
1
1
1
2
1
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 30.03.2016 | 08:46  
56
Annett Freude aus Jena | 30.03.2016 | 17:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige